Systemisches Familienstellen

 

Die Arbeit mit dem sogenannten Familienbrett ermöglicht, einen Einblick von außen auf eine Situation oder Verstrickung im System zu bekommen. Ob familiäre Situationen oder berufliche Schwierigkeiten, auch Situationen in der Freizeitgestaltung können mit der systemischen Aufstellung angeschaut werden.

Tief verwurzelte und vererbte Wertevorstellungen, Glaubenssätze können aufgeschlüsselt werden und ein Blick auf die Familienseele wird ermöglicht. Unbewusste Ordnungen und Dynamiken werden offensichtlich.

Durch diese Wahrnehmung der Verstrickungen können dann bewusst Änderungen erarbeitet bzw. herbeigeführt werden, manchmal reicht auch schon das bloße Wissen und das Erkennen der Situation.